GPA Abschirmgewebe im Hausbau

GPA Abschirmgewebe für unter den Verputz

GPA ist ein metalldurchwobenes Glasfasergewebe mit elektrisch leitfähiger Farbbeschichtung der Geovital Abschirmfarbe T98 Alpha.

GPA dient zur generellen Reduzierung der Strahlung in Gebäuden und wirkt sehr gut gegen hochfrequente elektromagnetische sowie niederfrequente elektrische Felder (Elektrosmog). Im Gegensatz zur Abschirmfarbe wird dieses überlicherweise ausserhalb des Hauses auf die Wände aufgebracht (es ersetzt das sonst üblicherweise beim Hausbau verwendete Gewebe).

Es findet Anwendung als Armierungsgewebe in Therm/ispotherm WDV-Systemen, in Putzsystemen oder unter Holzverschalungen im Dach- und Wandbereich.

GPA Abschirmgewebe von GEOVITAL

GPA Abschirmgewebe von GEOVITAL

Bewirkt eine Dämpfung von über 99% der einwirkenden Hochfrequenz-Strahlung und reduziert auch niederfrequente elektrische Wechselfelder. Alkalibeständig. Hohe Zugfestigkeit. Schirmleistung bis 32 dB = 99,94%!

Beratung unter Telefon +43 (0)5574 24010 oder per E-Mail an “info@pronatur24.eu”.

[divider]

LINK-SAMMLUNG

» GPA Abschirmgewebe im Shop

» Anleitung: Abschirmung von Elektrosmog durch Mobilfunk (Hochfrequenz)

» Anleitung: Abschirmung von Elektrosmog durch Strom (Niederfrequenz)

» Download Datenblatt Abschirmgewebe GPA (.pdf)

» Download Schirmgutachten der Bundeswehr Universität (.pdf)

 

http://www.youtube.com/watch?v=3nIwNpVNfbA?rel=0

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

DIREKTE HILFE

Wir sind derzeit nicht online. Bitte senden Sie uns ein E-Mail; wir werden Ihnen schnellstens anworten.

Sending

©2021 PROnatur24 - die Community für's gesunde Leben

Log in with your credentials

Forgot your details?